Daniela & Rosario – unsere Geschichte

Viele Gäste fragten uns, was uns nach Berlin bewegte, was machen eine gebürtige Oberfränkin und ein Neapolitaner hier? Wir haben uns einen Lebenstraum erfüllt, zusammen ein kleines Restaurant zu eröffnen, in dem wir unsere langjährige Erfahrung in der Gastronomie und Hotellerie zum Ausdruck bringen können und das in der Stadt, die wir lieben und in der wir uns seit einem Jahr wohl und willkommen fühlen.

Rosario hatte von 1987 bis 2004 das Lima Lima in Cagliari und startete danach seine Karriere als Koch auf Privatyachten, gesucht und geschätzt wegen seiner neapoltanischen Küche.

Ich hatte 1987 bei Rosario im Lima Lima gearbeitet, ihn dann aber nach meiner Hochzeit und Geburt meiner Tochter aus den Augen verloren, nicht jedoch aus dem Herzen und den Gedanken.

Und wie es das Schicksal wollte, haben wir uns 2010 Dank Facebook, der Astrologie und viel Glück wiedergefunden und wurden auch schnell das Paar, das wir in unseren jungen Jahren nicht sein sollten. Ich zog 1990 nach Abano Terme – Padua in Norditalien und arbeitete ab 1996 für 18 Jahre erfolgreich in der dort bekannstesten Hotelkette, den GB Thermae Hotels. 2014 reifte die Idee nach Berlin zu ziehen immer mehr heran und vor genau einem Jahr haben wir dann diesen Riesenschritt getan. Die Eröffnung des LimaLima verlangte dann auch seine Zeit, aber nun haben wir es geschafft. Am 21. Dezember 2015 war Eröffnung und wir freuen uns Sie bei uns mit Köstlichkeiten und Spezialitäten aus Neapel und Umgebung verwöhnen zu können, in einem liebevoll gestalteten Ambiente und ausgesuchten guten Tropfen aus Kampanien, dem Veneto und anderen italienischen Regionen.

IMG_2823
Wie wir waren….
Rosario & Daniela heissen Sie willkommen
… und wie wir sind.