Unser Leikeim Bier

Authentische Bierspezialitäten aus dem Frankenland

Wie schon der Name LimaLima, unsere Auswahl des Kaffees, so hat auch unser Bier seine Geschichte.

IMG_6905
Leikeim Bier im LimaLima

Mein Geburtsort Altenkunstadt liegt in Oberfranken und daher auch mein leichter fränkischer Akzent. In Oberfranken herrscht eine uralte Tradition der Bierbrauerei.
Altenkunstadt war bis vor Kurzem vorallem wegen dem grossen Verkaufshaus des Baur Grossversands trotz seiner nur 5000 Einwohner in ganz Deutschland bekannt. Mittlerweile gibt es dieses Kaufhaus, das für mich in meiner Kind- und Jugendzeit Geschichte schrieb nicht mehr, dafür kennt aber nun jeder die Nici Plüschtiere, die auch aus Altenkunstadt kommen und immer mehr auch das prämierte Leikeim Bier, das ausser diesem Pils in seinem Sortiment auch naturtrübes Kellerbier, dunkles Weizen, Schwarzbier und das ganz besondere Steinbier hat, von denen ich stolz sagen kann, sie auf meiner Getränkeliste zu haben.

Das Steinbier wird durch Feuer und Stein geschaffen. Nach dem ältesten Brauverfahren der Welt wird die Bierwürze durch Zugabe von glühenden Steinen erhitzt. Bei diesem Brauverfahren karamellisiert ein Teil des Malzzuckers und verleiht so dem Steinbier seine einzigartige Karamelnote.

Das spritzige Schwarzbier nach Pilsner Brauart ist ein untergäriges Vollbier. Dabei tiefschwarz und  mit cremigem Bierschaum. Die Nase freut sich über die pilstypische Hopfennote, in der leichte Kaffee- und Röstaromen mitschwingen. Man liebt es für seine Leichtigkeit von 4,9 Vol %.

Die fränkische Variante des Kellerbieres wird nach alter Tradition gebraut. Das untergärige, naturtrübe Vollbier ist etwas für verwöhnte Bierkenner. Die Nase nimmt leicht süßliche Honignoten und feine Fruchtnoten wahr. Man liebt es für seinen recht süffigen Geschmack und seine milde, herbe Art von 4,9 Vol %.